November 27, 2021

PayrollWork

Infos, Links, Tools

Sozialversicherungen International – wo versichert?

Bei grenzüberschreitenden Arbeitsverhältnissen muss der Ort (bzw. der Staat) der sozialversicherungs- und steuerrechtlichen Unterstellung regelmässig abgeklärt werden. Die AHV stellt dafür ein Webtool zur Verfügung.

Bei grenzüberschreitender Erwerbstätigkeit stellt sich die Frage für Arbeitnehmende wie auch für Arbeitgebende: wo sind die Beiträge an die Sozialversicherungen abzurechnen.

Seit 2012 ist im Kontext der internationalen Sozialversicherungsunterstellung viel passiert. Wer unter welchen Voraussetzungen wo versichert ist, ist in verschiedenen multi- und bilateralen Abkommen geregelt, oft aber nicht immer gilt das Prinzip, dass der/die Arbeitnehmende in einem Staat den Sozialversicherungen zu unterstellen ist. Die individuelle Beurteilung bleibt jedoch anspruchsvoll.

Die AHV stellt auf der Informationsseite www.ahv-iv.ch ein Tool bereit, mit welchem erörtert werden kann, wo Arbeitnehmende versichert sind.

Hier gelangen Sie zu dem Fragebogen

Wichtig: der Ort der sozialversicherungsrechtlichen Unterstellung korrespondiert nicht zwangsläufig mit der steuerrechtlichen Unterstellung. Und: der ermittelte Status bleibt nicht in Stein gemeisselt – eine regelmässige Neubeurteilung der einzelnen Arbeitsverhältnisse ist unabdingbar.

Die jüngsten Beiträge